Sonneninsel Bornholm

Die sonnigste Ferieninsel Dänemarks

140 Kilometer vom Mutterland entfernt: Ein echtes Stück Dänemark, und doch ist Bornholm etwas anders. Im Norden schroffe Felsen und tiefe Schluchten, in der Mitte stille Wälder und sattes Bauernland und im Süden Dünen und strahlend weiße Strände. Berühmte Rundkirchen, romantische Bilderbuch-Städtchen und Landschaften, in denen durch mildes Klima Feigen, Wein und Maulbeeren gedeihen, erwarten Sie. Die charmante Insel Bornholm wird Sie begeistern. Dank ihrer Lage hat sie eine Vielzahl von Sonnenstunden, und ihr einmaliges Licht zieht immer wieder Künstler an. Genießen Sie Ihren Aufenthalt, und entdecken Sie die Schönheiten der Insel. Wohnen werden Sie im 3-Sterne Hotel Balka Strand, eines der modernsten Hotels von Bornholm.

Reiseverlauf

1. Tag:

Abfahrt am frühen Morgen und Anreise nach Sassnitz. Hier geht es auf eine Fähre, die Sie in 3,5 Stunden nach Rønne bringt. Von hier fahren Sie in den Süden der Insel nach Balka in der Nähe von Nexø, wo Sie im Hotel bereits erwartet werden. Das ebenerdig gestaltete 3-Sterne Hotel Balka Strand, 150 m vom Sandstrand entfernt, wird für die nächsten Tage Ihr komfortables Domizil sein.

2. Tag:

Nach dem Frühstück starten Sie zu einer ersten kurzen Entdeckungstour auf der Insel. Von Listed aus unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang an der Schärenküste entlang, nach Svaneke. Danach fahren wir zum berühmten Sandstrand von Dueodde. Der Sand ist hier so fein, dass man ihn früher zum Befüllen von Sanduhren genutzt hat. Ein Bummel durch das Fischerdorf Snogebæk führt Sie hinaus auf die Mole und zum kleinen Hafen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Vielleicht wollen Sie in Snogebæk bleiben und von dort zu Fuß zum Hotel zurückgehen?

3. Tag:

Heute können Sie entspannen. Unternehmen Sie zum Beispiel einen Spaziergang am Strand oder gehen Sie schwimmen.

4. Tag:

Sie fahren mit dem Bus quer über die Insel, durch den großen Wald von Almindingen. An der Nordwestküste liegt die Stadt Hasle mit der alten Fischräucherei, die als arbeitendes Museum eingerichtet ist. Hier schauen Sie dem Räuchermeister bei der Arbeit zu. An der wunderschönen Klippenküste entlang geht es dann zur Burgruine Hammershus, dem größten Wahrzeichen von Bornholm. Zur Mittagspause erreichen Sie Gudhjem, den wohl schönsten Ort der Insel. Vielleicht wollen Sie eine der geräucherten Fischspezialitäten probieren? In der lokalen Heringsräucherei bekommen Sie neben „Sol over Gudhjem“ auch Lachs, Makrelen oder geräucherte Krabben. Die Rundkirche von Østerlars ist aus dem 12. Jahrhundert und war ursprünglich ein Wehrturm. Sie ist die größte der vier Rundkirchen Bornholms. Die weißen getünchten Rundtürme und die kegelförmigen schwarzen Dächer sind charakteristisch. Als Kombination von Kirche und Festung konnten sie durch die Jahrhunderte Zeiten des Unfriedens widerstehen. Die Weiterfahrt bringt Sie zum höchsten Punkt der Insel, dem Rytterknægten (162 m). Im ansonsten flachen Dänemark ist der Rytterknægten bereits eine der höchsten Erhebungen. Als Abschluss besuchen Sie den Garten vom Kræmmerhus, der von einer Familie liebevoll angelegt wurde und für Besucher offensteht. Sie werden begeistert sein!

5. Tag:

Dieser Tag steht Ihnen wieder für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung.

6. Tag:

Heute Morgen geht die Fahrt nach Rønne, in die Inselhauptstadt. Eine Stadtführung zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten. Der Besuch der größten Glasbläserei „Baltic Sea Glass“ darf nichtfehlen. Die Werkstatt liegt an der malerischen Nordostküste, mit Blick aufs Meer und die vor[1]gelagerten Erbseninseln. Das Gebäude war früher eine Hühnerfarm, und hier werden heute von den Künstlern große Glasskulpturen und Objekte hergestellt, die im Licht wunderschöne Farbreflexe zeigen. Zur Mittagspause sind Sie in Svaneke, der östlichsten Stadt Dänemarks. Nicht ohne Grund wurde Svaneke mit einem Preis für seinen sorg[1]fältig gepflegten Stadtkern ausgezeichnet. Hier bleibt noch genügend Zeit für einen Spaziergang durch die kleinen Gassen mit den rot und gelb gestrichenen Fachwerkhäusern.

7. Tag:

Genießen Sie den letzten Tag in Ruhe auf Bornholm.

8. Tag:

Heute heißt es Abschied nehmen. Zeitig verlassen Sie Ihr Hotel und fahren nach Rønne, wo die Fähre in Richtung Sassnitz ablegt. Nach der Ausschiffung treten Sie die Heimreise an.

 

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Programm unter Vorbehalt wegen der Corona-Pandemie!

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.

Inklusiv-Leistungen

  • Busfahrt
  • Fährüberfahrten Sassnitz – Rønne – Sassnitz
  • 7x Hotelübernachtung / Halbpension
  • Ausflüge mit Reiseleitung
  • Informationsmappe mit Reiseführer

Ihr Hotel

***Hotel Balka Strand

Die modernen Zimmer sind alle mit DU/WC Sat-TV, Telefon und Terrasse ausgestattet. Das empfehlenswerte Restaurant, der Swimming-Pool und die Freizeiteinrichtungen runden das Angebot des Hauses ab.

Termine & Preise

8-Tages-Reise     Preis p.P.  
06.08.2023-13.08.2023 ***Hotel Balka Strand
DZ/DK
EZ/DK
1.169,00 €
1.386,00 €
Anfragen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Gruppenanfrage

Mit unseren individuellen Gruppenreisen machen Sie Urlaub in bester Gesellschaft!

mehr erfahren

Geschenkgutschein

Schenken Sie eine Portion „Raus aus dem Alltag“, Gesundheit und Freude, Reiseerlebnis und nette Gesellschaft.

bestellen

Reisekatalog

Aktueller Reisekatalog.

blättern

anfordern

Reisekalender

Alle Reisen im Überblick, finden Sie Ihr passendes Reiseangebot bei uns.

Jetzt entdecken